10.08.2016

Der neueste Flügel am Bergsteigerhimmel kommt von U-Turn. Annapurna, benannt nach einem der 14 Achttausender, soll der Bergsteigerschirm die untere EN/LTF Klasse abdecken. Ich hatte die Möglichkeit mit beiden Größen 22 und 24² zu fliegen. Das Ergebnis ist hier zu finden.


26.07.2016

So allmählich nimmt die Entwicklung des "Sir Edmund" Formen an. 7 Prototypen hat Markus Gründhammer schon verschlissen, der 8. wird gerade getestet. Ob es noch weitere geben wird weiß ich nicht, ich denke es wird noch der eine oder andere dazukommen bis der Flügel so fliegt wie das Markus haben will.
Ein paar Infos zum Sir Edmund sind hier zu finden.


2.07.2016

Nicht nur extrem leicht, auch superbequem ist das Montis von Nova. Das Bergsteigergurtzeug wiegt in der Größe L gut 300 Gramm. Zusammen mit dem Inverto, ergibt es ein durchaus attraktives Paket.
Mehr dazu...


4.05.2016

4 Jahre sind vergangen seit der 1. Pi Generation und nun ist er da, der neue Pi 2 von Advance. Nach einigen Testflügen mit dem Pi 2 / 23 steht fest, dass sich zwischen der 1. und 2. Generation sehr viel geändert hat.
Mehr dazu...


15.02.2016

"Everest plus" heißt das Update vom erfolgreichen Bergsteigerschirm Everest und soll demnächst auf den Markt kommen.
Mehr dazu...


12.11.2015

Den bewährten Tala gibt es seit Ende 2014 auch als Leichtversion. Mit einer Streckung von 6,25 und nur 50 Zellen beschreitet Bruce Goldsmith in einigen Teilen der Schirmentwicklung innovatives Neuland. Ich hatte im Spätsommer die Möglichkeit mir den Flügel etwas genauer anzuschauen.
mehr dazu...


14.09.2015

Auch bei den Einfachseglern macht die Entwicklung keine Pause. Nach dem XXLite von Ozone im Jahr 2012, brachte jetzt Niviuk den "Skin" auf den Markt. Martin Zech nahm das Gerät mal genauer unter die Lupe.
mehr dazu...


28.06.2015

Triple Seven, die relativ junge Gleitschirmmanufaktur unter Führung von Urban und Aljaz Valic, konstruierte auf Basis des Einsteigerflügels Pawn, einem sehr leichten Bergsteigerflügel mit guten Start-, Flug- und Thermikeigenschaften. Auch die passive Sicherheit blieb da nicht auf der Strecke.
mehr dazu...


6.05.2015

Der Name dieses Gurtzeugs lässt schon vermuten, dass es sich hier um was Kleines handelt. Gewichtsmäßig gibt es nach unten irgendwo eine Grenze, diese hat Markus Gründhammer, alias Skyman, mit dem String...
weiterlesen...


25.04.2015

Mehr Leistung durch weniger Gewicht", so beschreibt U-Turn den Lightning in wenigen Worten, welcher auf der Basis des Blacklight entwickelt wurde. Doch nicht nur das geringere Gewicht des Gleitschirms führen zu dem Leistungsplus des Flügels.
weiterlesen...


18.04.2015

Das Hike, ein Wendegurtzeug mit Beinschlaufen und einem Eigengewicht von 1,68 kg nach eigener Messung, besticht mit seiner simplen Konstruktion und vor allem seiner einfachen Bedienung. Das Erstaunliche dabei ist,...
weiterlesen...